amarix immobilien-consulting gmbh

Handelskonzerne setzen auf kleinflächige Formate

08.04.2009
Propertyfocus
Kleinflächige Vertriebsformate stehen in der Gunst der Lebensmittelketten zur Zeit ganz oben. Laut einer aktuellen Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Planet Retail wird die Zahl der kleinen Lebensmittelläden bis 2013 um 4,1 % wachsen - und damit doppelt so stark wie die Zahl großflächiger Einzelhandelsbetriebe auf der grünen Wiese. Der wirtschaftliche Abschwung habe viele der untersuchten Handelsunternehmen veranlasst, Investitionen zu kürzen und insbesondere ihre Expansionspläne mit Großmärkten zu beschneiden. Hinzu komme, dass kleinere Läden verhältnismäßig geringe Betriebskosten verursachten. Discounterketten wie Lidl und Aldi seien unterdessen weiter auf Expansionskurs. In diesem Segment sollen der Untersuchung zufolge bis 2013 rd. 12.600 neue Geschäfte eröffnen - weit mehr als bei jedem anderen Vertriebstyp. Planet Retail rechnet für diese Sparte in den kommenden fünf Jahren mit einem Umsatzplus von 6,3 % oder 71 Mrd. USD.

amarix immobilien – consulting gmbh
Pressekontakt
Frau Petra Droste
Wasserstraße 11
D – 58636 Iserlohn
Tel. +49 (0)2371 – 789190
Fax +49 (0)2371 – 7891920
vorzugsweise auf elektronischem Wege an:
info@amarix.de